Mittwoch, 13. April 2016

Der-Natur-Donnerstag "DND" #14


Ich verlinke noch manuel.
Der Zeitaufwand ist nicht unerheblich.
Daher möchte ich an dieser Stelle alle Teilnehmer
 um Verständnis bitten wenn ich nicht immer kommentiere 
und sage:
♥ Danke, ihr seid Spitze ♥
*************************************************


Diesmal geht es etwas tierisch zu bei mir



So gut geht es dem Rindvieh in Gut Aiderbichl
Und wie seht ihr die Natur ?

Teilnehmer:

http://www.reflexionblog.de/blog/2016/04/14/dnd-142016/DSC01436https://mellamacabre.com/

http://kallebloggt.de/2016/04/14/der-natur-donnerstag-1416/
http://blechi-b.de/wordpress/?p=19345

Kommentare:

  1. Hallo Jutta,
    Rinder kann ich nicht vorweisen, dafür aber kleinere Tierchen mit Flügeln.
    So ein schönes, dickes Strohlager zum Ruhen, das macht Freude und man kann sehen, wie die Tiere es genießen!
    http://griesheimersand.blogspot.de/2016/04/schwarzdornblute.html
    LG Heidi

    AntwortenLöschen
  2. Hallo liebe Jutta,
    schön deine Wohlfühlrinder. Ich dachte erst oweia, doch sie schlafen nur...
    auch ich bin wieder dabei http://meinneueslebenincanada.blogspot.com
    und danke nochmals... du weißt schon... hab auch schon ein wenig herumprobiert.
    ganz liebe Grüße!
    Ella

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Jutta,
    Gut Aiderbichl irgendwann mal zu besuchen wäre ein still gehegter Traum von mir, die Rindvieher haben es dort anscheinend richtig gemütlich^^
    Ich bin diese Woche mit einem Zufallschnappschuß, eines kleinen Buchfinken gerne wieder beim DND dabei :-)
    http://claudias-fotoblog.blogspot.de/2016/04/dnd-14-und-auf-den-zweiten-blick-2.html

    Liebe Grüße
    Claudia

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Jutta
    Ich möchte diesmal gerne bei deinem Natur-Donnerstag mitmachen. Bin mir nur nicht sicher wie. Denke mal ich sollte meinen Blog im Kommentar erwähnen? http://raegemoli.blogspot.ch/
    Den Rindviechern geht es richtig gut :)))
    Liebe Grüsse
    Barbara

    AntwortenLöschen
  5. Sehen recht entspannt aus, die lieben Viecherln... Es scheint ihnen gut zu gehen, es gibt also noch glückliche Kühe. Eher selten geworden in unserer heutigen Kosumgesellschaft.

    Hier, liebe Jutta kommt mein Post
    http://happy-hour-with-picts.blogspot.de/2016/04/natur_13.html

    Mit sonnigen Grüßen, Heidrun

    AntwortenLöschen
  6. So, liebe Jutta, heute kommt wieder mal ein Bilderflut auf Dich zu. Hier ist mein Beitrag: http://meine-hobbywelt.blogspot.de/2016/04/der-natur-donnerstag-112016.html
    Jetzt hast Du die Qual der Wahl.

    Deine Rindviecher gefallen mir. Da freue ich mich doch, wenn es ihnen gut geht. So sollte es bei allen Tieren sein.

    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  7. So lässt es sich leben, schön dass sie dort ihren Platz finden konnten.

    Auch wieder mit dabei

    http://casa-nova-tenerife.blogspot.com.es/2016/04/momentaufnahmen.html

    isses bei mir Querbeet ;-)

    Hab einen schönen Tag und lieben Gruß

    N☼va

    AntwortenLöschen
  8. Lovely gentle 'beasts' with such exciting lives!! My link is here:http://myworldthrumycameralens.blogspot.co.nz/2016/04/color-and-monochrome.html

    AntwortenLöschen
  9. Guten Morgen Jutta!
    Ich hatte auch erst Sorge, dass die Tiere...
    neee neee, so was zeigst du uns nicht.
    Selten, dass man Kühe in so einer Ruheposition vorfindet. Schön, wenn sie dass so dürfen!

    Ich komme heute mit einem Ohrwumr ;-)
    http://www.wortperlen.de/kommentare/der-natur-donnerstag-n-11-2016....7205/

    Liebe Grüße

    Anne

    AntwortenLöschen
  10. Diese gesellschaft mit ihren Gnadenhöfen ist ja auch sehr bekannt für gute Haltungsbedingungen.

    Liebe Grüße
    Arti

    http://artifactumverabilisblog.blogspot.de/2016/04/natur-donnerstag-stud-horse-point.html

    AntwortenLöschen
  11. Einen guten Morgen liebe Jutta. Gemütlich sehen sie aus, die Rinder. Ich war am See. Liebe Grüße Ghislana
    http://jahreszeitenbriefe.blogspot.de/2016/04/abendstunde-am-see-views-onto-lake.html

    AntwortenLöschen
  12. sieht richtig gemütlich aus, wie die Kuh da im Stroh liegt

    mein Beitrag : http://kaeferwerkstadt.blogspot.de/2016/04/ganz-frisches-fruhlings-grun.html

    lg gabi

    AntwortenLöschen
  13. Moin Jutta,

    ja, das nenn ich entspannt! Die Kühe auf dem Gut können es sich wohl gut gehen lassen!
    Wunderbare Fotos!

    Von mir bekommst du heute Tulpen:
    http://alsterdeern.blogspot.de/2016/04/rotes-tulpenmeer.html

    Vielen Dank für deine Mühe! Ich wünsch dir einen schönen Tag!
    Liebe Grüße, Joana

    AntwortenLöschen
  14. Kühe sind meine Lieblings-Tiere, ich mag ihre Gelassenheit und ihre Gemütlichkeit. Und wenn sie mich mit ihren großen dunklen Augen anschauen, dann ist es um mich geschehen......Und das es diesen Tieren gut geht sieht man, wie entspannt sie sich ins Heu fallen lassen können, denn das ist nicht die Regel, eher die Ausnahme....
    Hier nun meine Beitrag für heute......
    http://opheliameetssuisse.blogspot.ch/2016/04/strawberry-fields-und-central-park.html
    Schönen Tag noch, Ophelia

    AntwortenLöschen
  15. Guten Morgen liebe Jutta!
    Die Natur erwacht... und die Kühe schlafen! Das sieht man so selten und ich freue mich für jede Kuh, die ein so gemütliches Bett hat - den meisten in den Massenställen ist das sicher nicht vergönnt. Schön eingefangen hast Du das!
    Bei mir gibts Frühlingssonne im Kloster Drübeck, gestern gesehen.
    http://maschas-buch.blogspot.de/2016/04/spring-light.html

    Danke fürs Verlinken und einen schönen Tag Dir
    Mascha

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Jutta,

    das gibt lecker Essen ........

    hier nun mein Beitrag

    http://paulas-bilder-foto-allerlei.blogspot.de/2016/04/der-natur-donnerstag_14.html

    Einen schönen Tag wünscht dir
    Paula

    AntwortenLöschen
  17. Guten Morgen, heute ist es mehr grau in grau bei uns in Niedersachsen, aber dafür haben wir gestern so richtig schönen Sonnenschein gehabt und hier ist mei Beitrag:

    http://123design-me.blogspot.de/2016/04/streifzug-am-mittwoch.html

    Liebe Grüße
    Kirsi

    AntwortenLöschen
  18. Da haben es die Kühe gut. Ihr Bett sieht richtig kuschelig aus. Bei mir gibt es Kirschblüten.
    http://www.facileetbeaugusta.de/2016/04/zierkirsche.html

    Liebe Grüße
    Gusta

    AntwortenLöschen
  19. Bei mir geht es momentan paradiesisch zu und ich liebe die Natur im Frühling sehr. Daher durchstreife ich auch gerne unbekannte Gegenden in der Hoffnung ein Stück vom Paradies zu finden. Vielen Dank fürs Verlinken. LG Marion http://blumenfrauen.blogspot.de/2016/04/das-paradies-ist-ein-feuchter-platz-im.html

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Jutta,
    Gut Aiderbichl ist ganz sicher sehenswert. Es wurde ja auch schon mehrmals im Fernsehen präsentiert, vor allem um die Vorweihnachtszeit herum.
    Hab einen feinen und hoffentlich sonnigen Donnerstag. Dazu passend schicke ich sonnengelbe Frühlingsboten:

    http://www.reflexionblog.de/blog/2016/04/14/dnd-142016/

    Liebe Grüße
    moni

    AntwortenLöschen
  21. Das ist so etwas wie ein Seniorenheim für Tiere, tönt besser als Gnadenhof.
    In meinem Beitrag heute geht es auch um Tiere, wenn auch kleinere.
    http://pia-staehli.ch/blog/?p=5939, danke für deine Mühe.
    L G Pia

    AntwortenLöschen
  22. Wir waren vor einigen Jahren auch einmal auf Gut Aiderbichl und waren auch ganz begeistert. Eine sehr schöne und wirklich gelungene Einrichtung für alle Tiere die gerne in Rente gehen möchten und dies mit Mehrwert. Danke fürs Zeigen. LG Marion

    AntwortenLöschen
  23. Schau an...bei dir hat sich auch so einiges getan...blogtechnisch...Gefällt mir. Schöne Woche noch! LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  24. Liebe Jutta, heute schicke ich Fotos von unserer Grenzwanderung ::))
    heidekind.blogspot.de/2016/04/natur-holland-dnd.html
    Gruß zu dir
    heiDE

    AntwortenLöschen
  25. Dort haben es die Tiere gut ...
    Danke, für die schönen Fotos Jutta!!

    Mein Beitrag: http://dorisbuntevielfalt.blogspot.de/2016/04/der-natur-donnerstag-142016.html#comment-form

    Liebe Grüße,
    Doris

    AntwortenLöschen
  26. Liebe Jutta, beim derzeit vorvorletzten Bild (das vor der gelben Blume), fehlt die Verlinkung ;-). Lieben Gruß und Danke für deine Mühe, die du dir machst mit dem Hand-Einfügen... Ghislana

    AntwortenLöschen
  27. Da kann man schwelgen, ein Bild schöner als das andere.
    LG
    Magdalena
    http://farbmagie.blogspot.de/2016/04/humor.html

    AntwortenLöschen
  28. Meinen Ziegenbock geht es im Kittenberger
    Erlebnisgarten auch wunderbar.
    http://biggys-creativ.designblog.de/kommentare/der-natur-donnerstag-039-dnd-039-14....2229/
    LG Biggy

    AntwortenLöschen
  29. Liebe Jutta,
    ein tolles Projekt. Auch wenn ich nicht immer
    kommentiere, so lese ich stets.
    Ich wünsche dir einen sonnigen Resttag
    Irmi

    AntwortenLöschen
  30. Wow, sind ja schon wieder richtig tolle Bilder am Start! :)
    Hier ist mein Beitrag: https://mellamacabre.com/2016/04/14/der-natur-donnerstag-11/
    Liebe Grüße,
    Mella

    AntwortenLöschen
  31. Hallo Jutta,

    Kühe sind schöne Tiere und auf Gut Aiderbichl haben sie es auch richtig gut :)

    Hier mein heutiger Beitrag zum Natur Donnerstag:

    http://bjoern-schroebel.blogspot.de/2016/04/der-kafer.html

    Liebe Grüße
    Björn :)

    AntwortenLöschen
  32. Hallo meine liebe Jutta, ich bin auch wieder dabei unter >>>>>>http://www.am-ufer-des-lebens.com/kommentare/fruehlingsgruesse-zum-naurdonnerstag....494/
    Wusstest Du eigentlich dass ich ein FAN von diesen Tieren, ich meine Kühe bin??? Ich spreche heute noch mit Ihnen und verbringe viel Zeit an den Weiden hier die zum Bergischen Hof führen.
    Momentan bin ich am Überlegen ob ich mir nicht einen Fotoblog zulegen soll. Vieles geht mir wieder durch den Kopf~~endlich~~ und dafür bin ich sehr dankbar. Du hast mir sehr, ohne es zu ahnen, durch eine schwere Pahase meines Lebens geholfen und dafür danke ich dir. Ganz innige Grüße zu dir von Deiner Celine die hoffentlich nie wieder einfach abtauchen muss.

    AntwortenLöschen
  33. Hallo Jutta,
    die Kühe scheinen sich richtg wohl zu fühlen! Wunderbare Fotos.
    Mein heutiger Beitrag zum DND: http://christbal.blogspot.de/2016/04/im-gegenlicht.html#comment-form
    Liebe Grüße
    Christiane

    AntwortenLöschen
  34. Hallo liebe Jutta,
    bei mir ging es heute wirklich raus in die Natur: http://mainzauber.de/hp2012/2016/04/pures-fruehlingsglueck/
    Du darfst dir wie immer raussuchen, was du davon möchtest :-) Mein Vorschlag: http://mainzauber.de/hp2012/wp-content/uploads/2016/04/baumbluete.jpg

    Liebe Grüße
    Elke

    AntwortenLöschen
  35. Liebe Jutta,

    ein Besuch in einem Kuhstall lohnt sich immer und ich freue mich, dass du uns heute mitgenommen hast in den von Gut Aiderbichl.

    Diese Woche bin ich auch mal wieder dabei und du darfst dir gerne ein Foto aussuchen.

    http://wwwchristas-hobbyblog.blogspot.de/2016/04/ein-gefahrlicher-ort.html

    Liebe Abendgrüße schickt dir
    Christa

    AntwortenLöschen
  36. Liebe Jutta,

    heute bin ich wieder dabei: http://kallebloggt.de/2016/04/14/der-natur-donnerstag-1416/. Das Wetter spielt auch diesmal die Hauptrolle, letztens waren es nur die Wolken. Doch am "Schau in den Himmel-Tag" muss man einfach viel Himmel posten,

    liebe Grüsse Kalle

    AntwortenLöschen
  37. Wow, ich bin jetzt erstes Mal hier auf die Seite gelandet und da ich hauptsächlich Naturbilder und Berichte über natur poste, würde ich daran gerne teilnehmen. Ich glaube, für heute ist die Verlinkung schon geschlossen, schade.
    Liebe Grüße, Flögi
    http://reistdiemaus.blogspot.de/2016/04/moosburger-speicherseen.html

    AntwortenLöschen
  38. Meine Natur ist hier.
    Tschüssi Brigitte

    AntwortenLöschen
  39. Liebe Jutta
    Natürlich war geplant sich bei dir zu verlinken! Danke das du so an mich denkst. Mein Mann hat diese Woche Urlaub und da sind wir halt auch nicht immer zu Hause. ;-) Gestern war so ein Ausflugstag und da hab ichs schlicht vergessen...
    Deine Rindviecher gefallen mir. Noch so schön mit Hörnern. Das sieht man leider nicht mehr so viel.
    lg Gabriele ☼

    AntwortenLöschen
  40. Liebe Jutta,
    gestern war ich eine kleine Runde im Friedwald und hab dir von dort ganz viele Buschwindröschen mitgebracht.

    http://odenwaelder-fotoperle.blogspot.de/2016/04/dnd-buschwindroschen.html

    LG Margret

    AntwortenLöschen
  41. Liebe Jutta,
    ich freue mch immer, wenn es Tieren gut geht! Leider ist das nicht überall so ... Bei mir gibt es heute en ziemlich ernstes Thema, in dem es. u.a. ebenfalls um Tiere geht, aber nicht NUR - untermalt mit ein paar Bildern von Regenwaldschutzseiten, aber auch mit eigenen Naturaufnahmen (die an meinem Logo gut zu erkennen sind): http://rostrose.blogspot.co.at/2016/04/a-new-life-4-leben-ohne-palmol.html
    Herzlichst, die Traude

    AntwortenLöschen

Danke für eure lieben Worte♥
Ich werde Kommentare unkommentiert stehe lassen, aber auf Fragen anworten.!